OUTFIT: TRENCHCOAT, EINE SÜSSE PRINT BLUSE & CROPPED FLARE JEANS

trenchcoat cropped flare jeans floral blouse pumps outfit

Und da wäre sie auch schon, meine Cropped Flare Jeans No. 2! Wer hätte denn vor gar nicht allzu langer Zeit schon gedacht, dass Hochwasserhosen einmal wieder so modern sein könnten? Ich zumindest nicht! 🙂 Aber der Trend gefiel mir auf Anhieb, weswegen ich mir im August schon eine etwas sommerliche Cropped Flare Jeans gekauft hatte, die ich schon sehr liebe und auch gerne zu leichten Sneakern trage. Da sie aber wie gesagt doch relativ sommerlich ist, habe die ganze Zeit schon so gedacht, dass es ganz cool wäre, wenn ich noch eine klassischere Variante hätte! Fündig geworden bin ich bei meiner ersten Anlaufstelle, nämlich bei Zara, genau. 😉 Dieses Model sieht hingegen zur Cropped Flare Jeans No. 1 nämlich auch zu meinen engen Stiefeletten gut aus, was jetzt im Herbst und Winter und auch im Alltag natürlich schon praktischer ist. Ebenso schick fand ich aber auch meine eleganten schwarzen Pumps – die sind vielleicht nicht ganz so wetterfest wie Stiefeletten, gehen an trockenen Herbsttagen oder auch im Office aber auf jeden Fall auch immer gut!

Die süsse, transparente Bluse mit Blumen Print habe ich ebenfalls bei Zara ergattert. Ich wollte nämlich unbedingt mal wieder was freundliches und die Bluse gefiel mir vom Schnitt (mit dem hohen, gesmokten Kragen und Bündchen) als auch vom Muster auf Anhieb. Verspielt, feminin, ein bisschen romantisch und vor allem mal wieder etwas Farbe und Leben im Blusensegment! Darunter trage ich einen schlichten, schwarzen BH; wer es weniger transparent mag, ist aber auch mit einem hochgeschnittenen Longsleeve unter der Bluse gut beraten!

Was es mit der romantischen Flechtfrisur auf sich hat, erfahrt ihr übrigens in der kommenden Woche – stay tuned! 😉

                                                                                                           

Nach den unfassbaren Ereignissen vom Freitag empfinde ich es übrigens gerade schon als sehr komisch, Outfits und Bilder von materiellen Dingen zu teilen und „einfach so“ weiterzumachen. Ich bin sehr erschüttert, traurig und auch ein Stück weit wütend. Aber wir dürfen uns auch nicht einschüchtern lassen und natürlich muss es für uns alle weitergehen. Und so geht nun heute dieses neue Outfit online, Montag gehen wir wieder alle zur Arbeit oder vielleicht auch zur Uni. Und dennoch ist auf einmal nichts mehr so, wie es einmal war…

Meine Gedanken sind bei den Opfern, Angehörigen und ganz Paris #prayforparis ♥

Trenchcoat :: Benetton

Blouse & Cropped Flare Jeans :: Zara

Pumps :: Dior

Bag :: Chanel

6 Kommentare

  1. 2015-11-18 / 9:47

    Hübscher Look! Die Hose hab ich auch und wollte sie eine Zeit lang gar nicht mehr ausziehen, soo schön (:

    Liebe Grüße
    Sonja

    http://goldfasanblog.de

  2. 2015-11-17 / 8:29

    Was für eine wunderschöne Frisur Liebes! Auf das Lüften dieses Geheimnisses bin ich aber mal gespannt…
    Du siehst toll aus, die Bluse ist ein absoluter Traum. Die Cropped Jeans steht dir ebenfalls ganz hervorragend, an mir selbst mag ich diese Art Schnitt (bisher) leider nicht. 😉
    Liebst
    Kati
    http://www.kationette.com

  3. 2015-11-15 / 22:12

    Du siehst mal wieder wunderschön aus, liebste Stephi! Der Look ist der perfekte Mix aus modernem Trend und französisch-klassischem Chic!

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

  4. Mamutschka
    2015-11-15 / 13:24

    Hallo mein Liebes
    Na das ist ja mal was ganz anderes und ich muss sagen, du siehst wirklich sehr feminin und hübsch aus mit den hochgesteckten Haaren. Wirklich toll…
    Die Jeans finde ich auch ganz apart zu der transparenten Blümchenbluse und dem leichten Mantel. Alles in Allem gefällst du mir super gut. Ein Look für einen schönen Einkaufs-oder auch Businesstag.
    Auch in möchte mein aufrichtiges Mitgefühl allen Menschen widmen, denen auf diese tragische und vor allen Dingen feigen Art und Weise, ihr Liebstes genommen wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Looking for Something?