OUTFIT: NEW KENZO SWEATER

Nachdem ich euch zuletzt den Leoparden gezeigt habe, lasse ich heute mal den Kenzo Tiger raus! 😉 Da könnte man ja fast schon meinen, dass ich vielleicht im Raubkatzenmodus bin, aber nein, vielmehr bin ich total im Sweater Fieber! Jetzt fehlt eigentlich nur noch das richtige Sweater Wetter – nur im leichten Pulli rauszugehen, da freue ich mich schon so richtig drauf!

Um euch den Tiger in voller Pracht zu zeigen, habe ich aber mal meine Backen zusammen gekniffen. 😉 Insbesondere die Kombination aus Sweatshirt und Rock gefiel mir nämlich supergut, weil es lässig, aber trotzdem auch feminin wirkt. Auf eine Strumpfhose habe ich mal wieder aus optischen Gründen verzichtet, zumal ich mich schon immer gefragt habe, inwieweit eine Seidenstrumpfhose denn wirklich warm hält…? Ich finde, die Dinger jucken einfach nur, weswegen ich, wie gesagt, wirklich gut und gerne auf eine transparente Strumpfhose verzichte und meine Beine, falls sie mir zu käsig sind, ein wenig in die Sonne lege oder sie mit einem guten Selbstbräuner auf den Frühling vorbereite.

Komme ich aber nochmal zu meinem neuen Kenzo Sweatshirt. Wie ich euch gerade ja schon erzählt habe, bin ich momentan total im Sweater Modus und so bin ich auf der Suche nach einem coolen Teil natürlich auch über die bekannten Tiger Sweater von Kenzo gestolpert. Nachdem klar war, dass ich einen Sweater von Kenzo haben möchte, wusste ich leider noch lange nicht, für welche Farbe ich mich entscheiden sollte. Auch den pinkfarbenen Sweater fand ich nämlich sehr geil, aber letztendlich habe ich mich für die etwas dezentere Variante in schwarz grün entschieden, die ich einfach besser mit den Teilen in meinem Kleiderschrank kombinieren kann. Was übrigens nicht heißt, das Pink abgeschrieben ist… 😀

Damit ich noch so ein bisschen vor der Kälte geschützt bin, habe ich mir einen schlichten, schwarzen Ledermantel übergeworfen, aber wir haben auch nochmal ein paar Fotos ohne den Mantel gemacht – schließlich kann man den Tiger sonst ja gar nicht richtig sehen. 😉 Dazu trage ich diesmal hohe Ankle Boots (mit Söckchen), obwohl ich auch die Kombination mit Sneakern oder Sandalen sehr schön und lässig finde. Meine schwarze Chanel Boy Bag, sowie die Sunnies von Ray-Ban, große Creolen und ein Half-Bun runden den Look ab!

Was meint ihr Mädels? Wie gefällt euch der Look und natürlich auch mein neuer Kenzo Sweater?

Kenzo – Der weckt den Tiger in dir! Und dir! 😀

Happy Sunday!

Die Steffi

SHOP THE LOOK

Sweater :: Kenzo

Skirt :: Liu Jo

Coat :: Stefanel

Ankle Boots :: French Connection

Bag :: Chanel

9 Kommentare

  1. 2016-03-12 / 11:44

    Der Look ist rundum perfekt liebe Steffi! Der Sweater kommt super zur Geltung mit den edlen Lederteilen. Wie schön ist bitte dieses kräftige Grün auf dem Schwarz?! Eine gute Wahl hast du da getroffen. Und ich bin so verliebt in deinen Rock…
    Liebst ♥
    Kati
    http://www.kationette.com

  2. 2016-03-07 / 19:15

    Ein wirklich cooler Look. Ich wäre wahrscheinlich aber erfroren 🙂

    Liebe Grüße
    Alexandra

  3. 2016-03-07 / 18:18

    Oh Wow toller Look! Ich bin begeistert und absoluter Fan von diesem Outfit!
    Liebste Grüße,
    Sophia

  4. 2016-03-07 / 15:38

    Hallo liebe Steffi! Ich bin verliebt in dein Outfit! Ich würde alles abkaufen ;-). Dein Rock finde ich deutlich schöner als bei Zalando. Also wenn du ihn verkaufen würdest, melde dich bei mir 😉

  5. 2016-03-06 / 11:11

    wow Steffi, ein super schönes Outfit! Der Pulli ist einfach toll und der Look steht dir so gut! Ich hätte mich auch für schwarz entschieden, damit könnte ich am meisten kombinieren :). Ganz liebe Grüße, Verena

    http://www.somehappyshoes.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.