bootcut jeans parka jacket turtleneck dog playing fashion blog

Ich glaube die die Bootcut Jeans ist die Hose, in der in mich als Jugendliche wohl am wohlsten gefühlt habe. Zu dieser Zeit hieß die Skinny Jeans noch Karottenhose, unten eng anliegend mochten wir gar nicht. Stattdessen haben wir ausgestellte Miss Sixty Jeans und Stoffhosen mit spitzen Stiefeletten getragen und sind so zur Schule gestöckelt.

Wenn ich so zurückblicke, finde ich den Look von “damals” gar nicht schlecht und sogar recht zeitlos. Und dennoch hat die Skinny der Bootcut Jeans in den letzten Jahren eindeutig den Rang abgelaufen. Eigentlich schade wie ich finde und deswegen dachte ich mir, dass ich unbedingt wieder eine “normale” Jeans brauche. Also bin ich zu unserem Diesel Store gelaufen und tadaa: Es gab eine Bootcut Jeans. O-Ton der Verkäuferin: “Skinny Jeans sind momentan einfach angesagter…”. Mir egal was angesagt ist, und wenn es angesagt ist, hauptsache, es gefällt mir!

Erst dachte ich so “Hmm, die Waschung… Na gut, probierste Mal!” Also ab in die Kabine und umgezogen. Wie die Geschichte ausging seht ihr hier! 😀 Nee, also ich hab mich wirklich in der Hose sofort so wohl gefühlt, dass ich sie am liebsten direkt anbehalten hätte. Zusammen mit dem Karohemd was ich dazu anprobiert habe, sah sie so cool aus. Deswegen musste das Hemd übrigens auch mit – das zeige ich euch aber ein anderes Mal. 🙂

Zur Bootcut lässt sich fast alles tragen. Ob Stiefeletten, Pumps, Sneaker… nur bei Biker Boots ziehe ich die gute alte Skinny Jeans vor, so eine reingestopfte Hose finde ich nämlich nicht so schön!

Was meint ihr? Seit ihr auch der Meinung das die Zeit für ein Comeback der Bootcut reif ist?

Habt einen wunderschönen Tag!

Die Steffi

P. S. Die Bilder hat übrigens Frank letzten Sonntag von mir gemacht. Ich konnte einfach nicht damit warten euch die Hose zu zeigen. Weitere Outfits aus dem Shooting mit Nadja vom vorletzten Sonntag folgen!

Jacket & Turtleneck Sweater :: Zara

Bootcut Jeans & Belt :: Diesel

Heels :: Dsquared

9 Kommentare

  1. Elke Kirchhoff
    2014-10-29 / 15:03

    Also ich finde die Hose top, wahrscheinlich weil sie in meiner Zeit fast nur getragen wurde. Ich trage sie auch noch heute sehr gerne. Super bequem und überall gut zu tragen. Übringens die Farbe von dem Pulli steht dir unheimlich gut mein Schatz

    • 2014-10-29 / 16:49

      Ja das stimmt, du trägst fast nur Bootcut! Steht dir auch supi! ;-*

    • 2014-10-29 / 16:48

      Danke Barbara! Ich finde die Bootcut bei vielen Figurtypen schön! 🙂

  2. 2014-10-28 / 17:33

    An dir sieht die Bootcut echt toll aus! Ich habe sie als ich noch ganz jung war auch sehr gerne getragen, bis dann die Röhre kam. Jetzt bin ich aber großer Röhrenfan. Vor allem aber, weil mir die Jeansform am besten steht! 🙂

    • 2014-10-29 / 16:45

      Dankeschön! Ich bin ja auch großer Fan der Röhre, aber die Bootcut find ich auch toll und da dachte ich mir, ist mal wieder etwas anderes! 🙂

  3. 2014-10-28 / 9:16

    man du kannst wirklich alles tragen!
    Ich hatte mir immer im Sommer eine Ähnliche geholt, aber bisher hab ich mich noch nicht getraut, weil ich mir so unsicher bin, ob sie mir wirklich gefällt 😀
    Aber dir steht sie wirklich super, top Figur! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.


Etwas suchen?