Jetzt wird’s kuschelig! Strickjacke mit Fransen & Lackrock

Jetzt wird’s kuschelig! Strickjacke mit Fransen & Lackrock

Ihr Lieben, nach den vielen Sommeroutfits, wird’s heute seit langem mal wieder so richtig schön kuschelig, mit Strick, mit Boots und ääähm ja, nackigen Beinen. 😉 Für den Übergang ist das aber so eine Kombi, wie ich sie liebe, obenrum so schön muckelig und gemütlich und um die Beine rum dann wieder etwas sommerlicher. Obwohl der Lackrock eigentlich ja auch eher wieder so ein Herbst-Ding ist, für den Sommer ist das Material ja doch nicht so geeignet. Der Lacktrend hält jetzt übrigens schon das zweite Jahr an bzw. trage ich meinen Rock aus Lack als auch meine Lackhose jetzt schon die dritte Saison hintereinander. Wer hätte das gedacht, nachdem Lack und Leder ja eigentlich bei den meisten immer ganz andere Assoziationen geweckt haben, oder? 😀 Und nun sind wir schon soweit, dass man Lack auch im Alltag tragen kann, was ich ehrlich gesagt super finde. Denn gerade im Herbst und Winter liebe ich es, mit verschiedenen Materialien zu spielen, sie zu kombinieren und zu layern.

Wenn es nach meinem Geschmack geht, passen nämlich edle, aber auch gerade grobe Stoffe und Strick immer 1 a, weil es dem auch nochmal etwas nimmt, alles dieses verruchte, ihr wisst sicher, was ich meine. Wenn man nicht gerade ein cooles Print Shirt zu Lack trägt, was natürlich auch immer geht, sollte das Gegenstück in meinen Augen immer wertig sein oder zumindest so aussehen. Deswegen stand für mich auch mehr oder weniger sofort fest, dass ich euch meine neue Strickjacke euch in dieser Kombi zeige, also mit dem Rock aus Lack und einer feinen Seidenbluse. 🙂

Ich finde die Jacke ja so mega cool! So cool dass ich sie heute schon wieder, diesmal mit einer weißen Jeans und schwarzem Top, angezogen habe. Das Muster, die Fransen und der Schnitt sind irgendwie mal wieder so Isabel Marant like, auf die ich bekannlich ja sowas von stehe. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich mit Pferden aufgewachsen bin und daher ein Faible für deckenartige Stoffe habe. 😀 Spaß, ich habe heute wohl einen kleinen Clown gefrühstückt. Das liegt sicher auch daran, dass die Sonne scheint… 😉 Aber wie gesagt, so grober Strick in der Kombi mit Seide und Lack find ich einfach genial!

Ihr Lieben, was sagt ihr eigentlich zu dem Lacktrend? Und was sagt ihr zu meinem heutigen Look bzw. natürlich auch zu meiner neuen Jacke mit den Fransen?

Happy Monday, kommt gut in die neue Woche!

Die Steffi

 

SHOP THE LOOK

Jacket :: Zara (get it here)

Shirt :: Reserved* (old – similar here)

Skirt :: Mango (old – similar here)

Ankle Boots :: French Connection (old – similar here)

Bag :: Chanel

7 Kommentare

  1. Milli
    2017-09-12 / 21:28

    Dein Look ist sooo toll! Ich liebe grobe Strickjacken total und habe mittlerweile eine schöne Sammlung zu Hause. Zum Übergang trage ich sie auch super gerne statt einer Jacke, weil man sich so super schön einkuscheln kann.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    PS: Finde die Wahl deiner Shootinglocation richtig toll 😉 Das Grillo passt farblich richtig gut zu deiner Strickjacke.

  2. 2017-09-12 / 10:02

    Ich bin ziemlich verliebt in deine Jacke, die ist echt der Knaller und ich würde sie wahrscheinlich gar nicht mehr ausziehen!

    Liebst Daniela
    von http://cocoquestion.de

  3. 2017-09-11 / 16:33

    Was für ein schöner Look. Ich mag den Cardigan total gerne. Seltsam wie schnell jetzt der Herbst kam – ich hab noch richtig viele Sommerbilder auf der Festplatte. Naja. Vielleicht wirds ja trotzdem nochmal sonnig.
    LG Jasi
    http://www.marmormaedchen.ch

  4. 2017-09-11 / 11:02

    wow, unheimlich toller Look! Die Jacke ist so schön, da bin ich fast ein wenig neidisch <3

    Liebst,
    Alena
    lookslikeperfect.net

Kommentar verfassen