Eye-Catcher :: Red Bermuda Shorts & Leo Pumps

Eye-Catcher :: Red Bermuda Shorts & Leo Pumps

Ich dachte mir, bei dem aktuell ja doch recht trüben Wetter tut so ein bisschen Farbe doch mal wieder ganz gut, so dass ich euch heute doch mal das Outfit mit meinen roten Bermuda Shorts zeige. Das ich es liebe im Sommer kurze Shorts zu tragen ist wohl kein Geheimnis, aber auch die etwas längeren Bermuda Shorts haben etwas für sich, zumal diese Variante z. B. in der Kombination mit Pumps einfach etwas eleganter und außerhalb unseres Urlaubs auch noch bürotauglich ist! Die Farbe ist natürlich ein Eye-Catcher, wie auch das rote Kleid leuchten die Shorts nämlich schon aus der Ferne und rufen fröhlich „Hello“! 😉

Auch mein neues T-Shirt von Sonia Rykiel kam bei diesem Outfit wieder zum Einsatz, welches mit dem buntem Schriftzug, den Streifen und dem darin enthaltenem Rotton, erfreulicherweise direkt mal perfekt zu den roten Bermuda Shorts passte! Dazu trage ich meine geliebten Leo Pumps, welche, wie auch das T-Shirt, durch das Muster nochmal etwas „Leben“ in diesen sommerlichen Casual Chic Look bringen!

Ladies, wie gefällt euch denn mein heutiges Outfit und natürlich auch die roten Bermuda Shorts? 🙂

Happy Friday & habt ein fabelhaftes WE!

Die Steffi

Sunnies:: Ray-Ban

T-Shirt :: Sonia Rykiel

Shorts :: French Connection

Pumps :: Steve Madden

Bag :: Chanel

8 Kommentare

  1. 2016-08-03 / 20:50

    Perfektes Timing mit der Fontäne 😀 Die Leo-Pumps passen auch suuuper zu deinem Look!

    Liebst, Charlotte von Come as Carrot

  2. 2016-07-29 / 14:21

    Liebes, du siehst toll aus! Und der Rock ist wirklich ein fröhlicher Farbtupfer bei dem trüben Wetter hier in Deutschland!

    Liebe Grüße
    Rabea

  3. 2016-07-29 / 12:19

    Dieser Look ist definitiv ein Eye-Catcher! Die ganze Kombination ist wirklich perfekt und Du siehst einfach super aus.
    Ganz liebe Grüsse, Carmen – http://www.carmitive.com

  4. 2016-07-29 / 11:24

    Was für ein tolles Outfit! Ich mag den farbigen Rock in Kombination mit dem Shirt 🙂

    Liebe Grüsse
    Michaela

    Michaelablog

Kommentar verfassen