Weißer Blazer & cropped Jeans mit Volant

Weißer Blazer & cropped Jeans mit Volant

Irgendwie weiß man sich ja meist immer zu beschäftigen, gerade auch in meinem Nebenjob als Blogger gibt es immer was zu tun. Langeweile habe ich, seitdem ich meinen Modeblog Véjà Du 2014 gegründet habe, wirklich gar nicht mehr gehabt, zumindest gibt es keinen solchen Tag an den ich mich spontan erinnern könnte. Damit meine ich die Zeit, um mal ein Buch zu lesen, die Zeit, mal den sich angehäuften Wäscheberg zu bügeln… Man setzt halt seine Prioritäten.

In den letzten Tagen, damit meine ich die Zeit von Donnerstagabend bis heute, musste ich meine “Prioritäten” gezwungenermaßen wieder anders setzen. Denn vor allem hängt meine Beschäftigung als Blogger von einem ab – dem Internet! Das Leben ohne Internet hat vielleicht manchmal, zumindest aus Sicht des Wäschebergs, bestimmt auch seine Vorteile. So ein, zwei Tage vielleicht – obwohl, eigentlich nein. Mir fehlt das Internet! Mal eben was googeln, die Nachrichten lesen und allem voran natürlich der Blog, Instagram und Facebook. Nicht das ich freiwillig dieses “Experiment” gewagt hätte, wenn man einen Modeblog hat, wäre das ja auch nicht so schlau…

Also, Donnerstag Abend, kurz nachdem ich bei Instagram ein Bild gepostet hatte und wir zu Abend gegessen haben, ist während des Sturms eine der Kastanien in die Einfahrt gestürzt und hat das Telefon- und Internetkabel mit umgerissen. Da wohnt man quasi mitten im Wald und dann kippt gerade der Baum um, wo auch das Kabel hängt. 🙁 Zumal der Baum dann auch genau einmal quer in der Einfahrt lag, so dass ich am nächsten morgen auch nicht zur Arbeit kam und mir spontan frei nehmen musste, an so einem ollen Tag – ohne Internet… 🙁

Damit ich wenigstens etwas surfen kann, habe ich mir einen Internet Stick besorgt. Nur leider ist die Verbindung hier so mies, dass ich jetzt zwei Tage für diesen Blogpost gebraucht habe, was vor allem daran lag, dass die Seite von Zara so schlecht geladen hat, ich aber natürlich auch meine neue Jeans mit Volant und den weißen Blazer für euch verlinken wollte, die ich zu meinem heutigen Outfit trage. Ein Outfit, das ich die Tage auch so im Office getragen habe und mit den Jeans irgendwie so süß fand, dass ich ihn euch hier doch auch noch einmal zeigen wollte!

Ihr Lieben, ein Leben ohne Internet – wäre das mittlerweile für euch vorstellbar? Und jetzt mal Butter bei de Fische – wie gefällt euch der Look? 🙂

Happy Hump-Day!

Die Steffi

SHOP THE LOOK

Sunnies :: Ray-Ban

Scarf, Shirt, Blazer, Ankle Boots & Jeans :: Zara

Bag :: Chloé

 

Follow:

11 Kommentare

  1. kationette
    2017-03-05 / 21:05

    Hach Liebes, da wurden wir ja wirklich beide durch den Sturm kalt erwischt… Und nein, auch ich kann mir eine längere Phase ohne Internet kaum mehr vorstellen. 😉
    Dein Outfit ist wunderschön und perfekt kombiniert!
    Liebst
    Kati
    http://www.kationette.com

    • 2017-03-02 / 18:39

      Dankeschön liebe Eli! Ach schade, die Jeans ist wirklich süss! Aber es gibt momentan ja viele von diesen cooleren Modellen, endlich! 🙂

  2. Mamutschka
    2017-03-01 / 19:26

    Hallo mein Liebes
    Ja da hast du ordentlich gelitten ohne Internet.
    Aber für den lieben Haushalt war es bestimmt nicht schlecht ?
    Die Jeans ist wirklich toll. Sehr süss kombiniert.
    Steht dir mega gut mein Mädchen. …Ich habe dich sehr lieb und bin stolz auf dich
    Liebst deine Mami ❤ ??

    • 2017-03-02 / 18:41

      Gelitten hab ich wirklich… 😀 Aber jetzt ist Gott sei Dank wieder alles gut! Ich drücke und knutsch dich süsseste Mamutschka! :-* :-* :-*

  3. 2017-03-01 / 13:23

    Der Look gefällt mir sehr gut, die Jeans ist total cool!
    Meine Eltern und Schwestern machen gerade ähnliches durch, sie haben schon seit zwei Wochen kein Internet und das wird noch drei Wochen so bleiben… Meine Schwestern schnorren schon bei mir oder meiner Cousine 😀 Für ein paar Tage wäre es für mich sicherlich OK, aber ich brauche das auch 😉
    Liebe Grüße,
    Emilie
    LA MODE ET MOI

    • 2017-03-02 / 18:42

      Dankeschön Emilie!!! :-* Haha, Internet schnorren ist auch ne Alternative! 😀

Kommentar verfassen