1000 THINGS WHY IT’S GREAT TO BE A WOMAN

blue shirt dress high heels salvatore ferragamo clutch look fashion blog

Wenn ich jetzt tatsächlich all die Gründe aufzählen müsste, warum es schön ist, eine Frau zu sein, würde ich wahrscheinlich noch übermorgen hier sitzen…!

Zu meinem und eurem Glück werde ich mich heute aber dann doch nur auf das Thema High Heels beschränken. Denn im Rahmen unserer Bloggerparade anlässlich des Weltfrauentags hat sich jede von uns* ein passendes Thema ausgesucht und ich habe mich kurzerhand für die Heels gemeldet – schließlich liebe ich Schuhe über alles und hatte mir zu dem Zeitpunkt gerade erst vier neue Paar bei JustFab bestellt!

Vier paar Heels, ja genau! 😉 Ich konnte mich mal wieder nicht entscheiden und der Preis war echt verlockend! Aber welche Frau kann denn schon nicht genug Schuhe im Schrank haben? Ich finde Schuhe SO wichtig! Sie sind für mich wie der Rahmen zum Bild. Hast du tolle Schuhe an, kannst du auch ein einfaches Outfit dazu tragen – die Schuhe holen es raus!

Der femininste Schuh und definitiv einer meiner Favoriten ist der High Heel. Keine anderen Schuhe unterstreichen unsere Weiblichkeit so sehr wie High Heels oder Pumps! Unsere Silhouette wird gestreckt, der Gang ist viel aufrechter und femininer – und muss manchmal auch gelernt sein. Nicht jede Frau kann auf High Heels laufen, was aber echt einfach nur Übungs- und Gewöhnungssache ist. Vor allem Plateauheels, die so halsbrecherisch aussehen, sind meist echt bequem weil der Fuß lang nicht so gestreckt wird wie ohne Plateau!

Das man mit den richtigen High Heels so gut wie jedes Outfit pimpen kann, möchte ich euch mit meinem heutigen Look zeigen. Nein, in meiner Freizeit bin ich nicht etwa in hohen Schuhen auf Baustellen unterwegs! 😉 Aber den Kontrast, weiblicher Schuh zur Männerdomäne Baustelle fanden wir eigentlich ganz cool und so entstanden die Bilder.

Zu den Schuhen wollte ich auf jeden Fall etwas Simples kombinieren um zu demonstrieren, was so ein Heel ausmacht und habe mich deswegen letztendlich für das weite und schlichte Hemdkleid von Monki entschieden, bei dem man vielleicht auch meinen könnte, ich hätte es meinem Freund aus seinem Schrank geklaut. Mit dem richtigen Styling und ein paar hübschen Heels entsteht jedoch ein Look, der weder overdressed noch unsexy wirkt.

Da ich übrigens die vorletzte in unserer Bloggerparade bin, haben die anderen Mädels natürlich schon alle ihre Gründe zum Thema, warum es schön ist, eine Frau zu sein, gepostet. Morgen ist dann noch die liebe Charlotte dran! Schaut doch mal vorbei!

Was ist mit euch Mädels? Wie oft und gerne tragt ihr hohe Schuhe und wie kombiniert ihr sie am liebsten? Und wie gefällt euch mein Outfit mit meinen neuen Heels?

Habt einen schönen und entspannten Abend!

Die Steffi

Shirt Dress :: Monki

Sandals :: JustFab*

Bag :: Salvatore Ferragamo

Pictures by Werner Kobsch

Follow:

13 Kommentare

  1. 2015-03-17 / 17:42

    Respekt! Ein wirklich wunderbares Outfit. Steht Dir wirklich einmalig gut.

  2. 2015-03-13 / 0:31

    Ich bin gerade so verliebt in dieses Hemdkleid, das muss nachgekauft werden 🙂 Die Schuhe dazu …perfekt 🙂

    Liebe Grüße,
    Jules

  3. 2015-03-11 / 9:40

    Wow, so ein cooles Outfit, das Kleid ist echt der Hammer und die Schuhe sind sowieso unglaublich toll!

  4. 2015-03-10 / 22:46

    Du hast ja Beine, die sind ja der Wahnsinn! Ich hab da wo du so tolle Beine hast eher zwei längere Stücke Tafelkreide 😀 Bei dem Licht würden die schon Blenden ;D

    Ich find das Outfit toootal cool! Meine Meinung zu den Schuhen kennst du ja und dass ich gerne einen kleinen Platz in meinem Regal für die frei halten würde ;D

    Liebst, Charlotte

  5. 2015-03-10 / 19:13

    Steffi!!!! Deine Beine sind der Hammer!!! <3 ich liebe die Fotos!:-***

  6. graham
    2015-03-10 / 18:52

    You looking Amazing…i love the dress and heels x

Kommentar verfassen